Kommunikation der Achtsamkeit

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht."    Vaclav Havel



Workshop für Beginner

2 tägiger Wochenendkurs für Beginner. Gilt als Zugangsvoraussetzung für das Intensivseminar in 5 Wochenend-Blöcken beginnend 2x jährlich je ca. Februar und Oktober.

Viele von uns haben schon allerlei Selbsthilfe – und auch Kommunikationsmodelle kennen gelernt. Vielleicht haben auch Sie dabei festgestellt, dass es i.d.R. nicht gut ankommt, wenn ein solches Modell rein verbaltechnisch auf jeden zwischenmenschlichen Konflikt drauf gepflastert wird. Die Ergebnisse sind meist spärlich bis enttäuschend. Deswegen soll unsere Basisveranstaltung dazu dienen, Ihnen sowohl das Modell Rosenbergs mit seinen definitiv  genialen Ideen vorzustellen, als auch gleich das Know-How und den Werkzeugkasten, wie die klassischen Stolperfallen dieses Modells erkannt werden können. Über das reine Verstehen und Erüben des Modells von Rosenberg hinaus geht es dann jedoch auch um Folgendes:

Die Frage ist nicht

„Was braucht es vom Modell, dass es klappt?“ – sondern eher:

„Was braucht es von mir persönlich, dass das Modell bzw. meine Kommunikation klappen kann?“

Dieser äußerst spannenden und tiefer gründenden Frage sind wir in diesen 2 Tagen auf der Spur. Neben der gründlichen Vorstellung der 4 Schritte legen wir Wert auf erfahrungsbasierte Integration des Gelernten : praktische Übungen unterstützen ein realistisch angelegtes Verständnis und Erfassen unserer Kommunikation im Allgemeinen und mittels dieses Modells.

Sie sind herzlich willkommen!
Wir arbeiten mit Live-Beispielen aus dem Alltag.
Fragen? Ich lade Sie herzlich ein, mich anzusprechen, per e-mail oder Telefon.

mehr zu unserer Herangehensweise